Stromversorgung für Hausboote

Warum auf Komfort im Hausboot verzichten?

Ein zuverlässiges und unabhängiges Energiesystem ist der höchste Luxus im Hausboot. Die Weltwasser Hausboote und Schwimmplattformen können mit einem der super leisen Fischer Panda Marine-Generatoren ausgerüstet werden. Das bedeutet, das Sie auch auf dem See, unabhängig vom Landstrom Ihre Elektrogeräte wie z. B. Induktionskochplatten, Waschmaschine, Fön oder Ihre Klimaanlage betreiben können.

Eigener Strom im Hausboot aus der Steckdose

Landunabhängige Stromversorgung im Hausboot

So unterschiedlich die Anforderungen an Ihr Hausboot auch ist, die Bordstromversorgung ist vom sehr kleinen Dieselgenerator mit 3,8 kW bis hin zum Generator mit 170 kW möglich.

Hausboot Stromversorgung

Nutzen Sie Sonnenenergie auf Ihrem Hausboot

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom mit moderner Solartechnik

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom mit moderner Solartechnik

Mit einer Solaranlage auf Dach des Hausbootes, einem Stromgenerator und den super 8 Lithium Akkus sind Sie für einen Elektroantrieb ausgerüstet. Die umweltfreundlichen und geräuscharmen E-Motoren stehen in einer Leistung zwischen 20 und 50 kW zur Verfügung.

Solartechnik für Hausboote

Strom speichern mit super Lithium batterien

Der Strom, den sie tagsüber erzeugen, wird mithilfe von super 8 Lithium-Akkus gespeichert.

Der Strom, den sie tagsüber erzeugen, wird mithilfe von super 8 Lithium-Akkus gespeichert.

Super B-Batterien beruhen auf Lithium-Eisenphosphat-Technologie (LiFePO4). Die Lithium-Eisenphosphat-Technologie in Super B-Batterien gehört zur sichersten Technologie, die heute zur Verfügung steht. Zudem erhöhen die maßgeschneiderten Gehäuse und Elektronik die Sicherheit auf dem Hausboot und die Lebensdauer der Batterien.

Einbau

Akkus und Stromgenrator im eingebauten Zustand

Akkus und Stromerzeuger können bereits werkseitig in die Pontons eingebaut werden.